Alle Dimensionen der Nachhaltigkeit werden bewertet.

Methode


Im ersten Schritt der Unternehmensbewertung werden die betriebswirtschaftlichen Aspekte des Unternehmens betrachtet, dies geschieht auf Basis einer ebenso sicheren Ausfallrisikobewertung wie bei Banken.

1. Qualifikation des Managements (quantitativ)

2. Qualifikation des Managements (qualitativ)

Darauffolgend wird mit Hilfe von 7 Indikatorengruppen die Nachhaltigkeitsbewertung durchgeführt.

3. Betriebliche Weiterbildung

4. Familienfreundliche Arbeitsplatzgestaltung

5. Corporate Social Responsibility

6. Geschlechtergerechtigkeit

7. Nachhaltigkeitsmanagement

8. CO₂-Emissionen

9. Erneuerbare Energien

Dabei kann das Kreditprojekt mit 6 möglichen Stufen bewertet werden, wobei eine hohe Nachhaltigkeitsbewertung die Zinsen des Kredites auf bis zu 2,97% senken kann.

Profitiere von unserem Nachhaltigkeitsbewertungssystem

Zuverlässigkeit


Das Ratingsystem ist markterprobt an 300 Unternehmen und kann folgende Eigenschaften aufweisen:

  • Objektiv: in 100% der Fälle kommen unterschiedliche Prüfer*innen zum selben Ergebnis
  • Nachvollziehbar: vollständige Dokumentation des Bewertungsprozesses
  • Effektiv: lediglich eine Stunde Zeit investieren und eine qualitativ hochwertige Nachhaltigkeitsbewertung erhalten